befestigter Palast

befestigter Palast
Palast m: befestigter Palast m ARCH walled palace

Deutsch-Englisch Fachwörterbuch Architektur und Bauwesen. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • Lachisch — 31.56527777777834.849166666667 Koordinaten: 31° 34′ N, 34° 51′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Jeddo — (Dscheddo), japan. Stadt auf der Insel Nipon, Mittelpunkt des japan. Handels, Residenz des Siogun (Kubo), dessen befestigter Palast 5 St. im Umsang haben soll; die Einwohnerzahl der Stadt wird auf 11/2 Mill. angegeben …   Herders Conversations-Lexikon

  • Baélls — Gemeinde Baélls Wappen Karte von Spanien Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Deir Khabiye — 33.36666666666736.15 Koordinaten: 33° 22′ 0″ N, 36° 9′ 0″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Krzyżtopór — Die Ruine von Schloss Krzyżtopór im Frühjahr 2010; teilweise mit Schutzdachkonstruktion Das Schloss Krzyżtopór (früher Krzysztopór) war ein befestigter Palast in Ujazd, von dem heute nur eine Ruine erhalten ist. Die Anlage liegt im Powiat… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalach — Kạlach   [assyrisch], Kạlchu, altorientalische Stadt an der Mündung des oberen Zab in den Tigris, heute die Ruinenstätte Nimrud, etwa 40 km südöstlich von Mosul, Irak; Hauptstadt Assyriens von Assurnasirpal II. (883 859 v. Chr.) bis Sargon II.… …   Universal-Lexikon

  • Liste präkolumbischer Ruinen in Mexiko — Die Übersicht enthält vorzugsweise präkolumbische archäologische Stätten außerhalb der Maya Kultur, an denen Ausgrabungen und meist auch Rekonstruktionsarbeiten stattgefunden haben. Die meisten der genannten Ruinenstätten sind offiziell für… …   Deutsch Wikipedia

  • Perperikon — Balkanhalbinsel – Lage von Perperikon (rotes Viereck) in den Ost Rhodopen (rot umrandet) und Lage von Delphi (grün umrandet) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Burgen und Schlössern in Hessen — Residenzschloss Darmstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Palatiolum — Das Palatiolum (lateinische Verkleinerungsform von Palast) ist ein monumentales spätantikes Gebäude in Trier Pfalzel in Rheinland Pfalz. Wesentliche Teile der Anlage, die vermutlich aus dem 4. Jahrhundert n. Chr. stammt, wurden in spätere Gebäude …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandria [4] — Alexandria (Alexandreia), eine von Alexander d. Gr. 331 v. Chr. an Stelle des ägyptischen Hafenortes Rakote gegründete und nach ihm benannte Stadt an der Küste von Unterägypten, jahrhundertelang eine der glänzendsten Großstädte des Altertums und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”